Seit 1960 Ihr Partner für die verbrauchsabhängige Abrechnung von Wärme und Wasser. Heizkostenverteiler Q Caloric 5 Der elektronische Heizkostenverteiler Q caloric 5 ist für den dezentralen Einsatz konzipiert. Die Messwerterfassung findet über einen (Heizkörper-) oder zwei Temperaturfühler (Heizkörper- und Raumlufttemperaturfühler) statt. Im 2-Fühlerbetrieb wird der tatsächliche Temperaturunterschied zwischen der Umgebungstemperatur und der Heizkörpertemperatur ermittelt, im 1-Fühlerbetrieb wird für die Umgebungstemperatur ein konstanter Wert vorgegeben. Diese Messwerte werden als Berechnungsgrundlage für die Verbrauchsberechnung herangezogen. Der elektronische Heizkostenverteiler kann als 1-Fühler-Messsystem oder als 2-Fühler- Messsystem eingesetzt werden. Hauptanwendungsgebiete sind Heizungsanlagen mit zentraler Wärmeaufbereitung, in denen die Heizenergie von den Abnehmern individuell bezogen wird. Mehr Infos: Katalog Heizkostenverteiler Q Caloric 5 (pdf)